Parforcehorncorps-Nidda

Das Parforcehorncorps-Nidda

Entstehung

 

Das Parforcehorncorps Nidda ist in Hessen im Wetteraukreis beheimatet. Alle Hornbläser sind reine Amateurmusiker, bei denen das Horn als Hobby ganz vorne Steht. Das Corps wurde 1972 von Dieter Götz ins Leben gerufen. Nach einigen Jahren intensiver Arbeit stellten sich erste Erfolge ein. Hessenmeister, Deutschlandpokalsieger, Deutscher Vizemeister etc. um nur einige zu nennen. Nach einer fast 17jährigen Pause, wurde das Corps 2003 erneut ins Leben gerufen.

 

Die heutige Besetzung kann ein Repertoire vorweisen, bei dem nicht nur jagdlichen sondern auch klassische Klänge beeindruckend zur Geltung kommen. Auch Eigenkompositionen von unserem Hornmeister Dieter Götz werden bei besonderen Anlässen und Konzerten musikalisch dargeboten. Durch Fleiss in den Übungsstunden und zahlreiche Auftritte hat sich das Corps bereits nach kurzer Zeit in die Spitze der Parforcehornbläser eingereiht.

 

 

 

Top